Entdeckertag - Vielfältige Vogelwelt vor der Haustüre

Sonntag, 29. April, 9 bis 15 Uhr, Infozentrum Kernkraftwerk Leibstadt

Auch in diesem Frühling hat sich unser Wanderfalken-Pärchen wieder den KKL-Kühlturm als Nistplatz ausgesucht.

Erleben Sie den Wanderfalken und Vogel des Jahres 2018 in seinem Horst auf 96m Höhe an unserem Kühlturm per Live-Kamera. So erleben Sie hautnah wie die wenige Wochen alten Falken-Küken im Horst betteln und von ihren Eltern gefüttert werden.

Beobachten Sie ausserdem auf geführten Bird-Watching-Touren die bei uns ansässigen Vögel und ihre Nistplätze und begeben Sie sich mit Vogelexperten von BirdLife auf eine Expedition:

Bird-Watching Tour am Morgen

Geführte Bird-Watching-Tour mit Vogelspezialisten von BirdLife von 6.30 bis 9 Uhr, inkl. Early Bird Frühstück

(Anmeldung erforderlich unter Angabe der Anzahl Personen)

Bird-Watching Tour am Nachmittag

Geführte Bird-Watching-Tour mit Vogelspezialisten von BirdLife von 13 bis 14.30 Uhr

Keine Anmeldung nötig.

 


Weitere Highlights für Gross und Klein

  • Erfahren Sie Wissenswertes zur Vogelwelt dank spannenden Expertenvorträgen von Meinrad Bärtschi und Claudia Müller
  • Gewinnen Sie attraktive Preise beim Entdecker-Postenlauf zum Wanderfalken
  • Kneten Sie eigene Saatgut-Knödel, sogenannte «Samenbomben»
  • Setzen Sie sich mit dem Spiel «BioDio» auf spielerische Art und Weise mit dem Thema Biodiversität auseinander
  • Diverse Snacks, Kaffee und Kuchen zu familienfreundlichen Preisen (Erlös zugunsten BirdLife-Naturzentrum Klingnauer Stausee)

Das Infozentrum des Kernkraftwerks Leibstadt und die Organisation BirdLife Aargau freuen sich auf einen abwechslungsreichen Tag mit Ihnen - ein Must für Entdecker wie auch eingefleischte «Birder».

Die Experten und Referenten

Meinrad Bärtschi

Meinrad Bärtschi

Präsident Verband Oberfricktalischer Natur- und Vogelschutzvereine VONV, Anerkannter Naturschützer

Claudia Müller

Claudia Müller

Mitarbeiterin Abteilung Überwachung der Vogelwelt und Beraterin bei der Vogelwarte Sempach, beringt jedes Jahr unsere Wanderfalken am Kühlturm

Impressionen der Wanderfalken

Seit 1997 besucht uns jedes Jahr ein Wanderfalken-Pärchen und brütet am Kühlturm auf 96m Höhe. Wir freuen uns immer, wenn sie wieder da sind und wir die Küken aufwachsen sehen können dank der Live-Kamera. Diese läuft stets ab ca. anfangs März bis Ende Mai im Infozentrum.

Aktualität

Das KKL startet Vorversuche mit Chlordioxyd zur Desinfektion des Hauptkühlwassers.

mehr Informationen >.

Offene Lehrstellen für 2014

Suchst Du einen vielseitigen und interessanten Ausbildungsbetrieb? Wir sind das jüngste und produktionsstärkste Kernkraftwerk in der Schweiz un mit rund 500 Mitarbeitern ein bedeutender Arbeitgeber im Kanton Aargau.

mehr Informationen >.