Geschäftsleitung

Axpo stellt mit ihren Anteilen der Axpo Power AG, der Axpo Trading AG sowie der Centralschweizerischen Kraftwerke AG die Mehrheit an der Kernkraftwerk Leibstadt AG (KKL). Seit 2003 führt Axpo die Geschäfte des KKL.

Verantwortlicher Geschäftsleiter ist Dr. Willibald Kohlpaintner, Leiter der Division Kernenergie der Axpo Power AG, Baden. Die Geschäftsleitung vertritt das Unternehmen nach aussen, soweit dies nicht der Kraftwerksleitung übertragen ist.

Die Geschäftsleitung erlässt Weisungen und Richtlinien für die Kraftwerksleitung. Des Weiteren ist die Geschäftsleitung für die Vorbereitung der Verwaltungsratsgeschäfte sowie die Belange der Brennstoffbewirtschaftung und der Bautechnik verantwortlich. Sie führt das Finanz- und Rechnungswesen.

Aktualität

Das KKL startet Vorversuche mit Chlordioxyd zur Desinfektion des Hauptkühlwassers.

mehr Informationen >.

Offene Lehrstellen für 2014

Suchst Du einen vielseitigen und interessanten Ausbildungsbetrieb? Wir sind das jüngste und produktionsstärkste Kernkraftwerk in der Schweiz un mit rund 500 Mitarbeitern ein bedeutender Arbeitgeber im Kanton Aargau.

mehr Informationen >.