05.10.2005: Barbara Suter neue Leiterin Information

(kkl) – Im Kernkraft werk Leib stadt ( KKL) übernimmt Barbara Suter im Dezember 2005 die Leitung der Informations- und Me­dienstelle. Leo Erne, während 22 Jahren in dieser Funktion tätig, geht per Ende Jahr in Pension.

Barbara Suter, wohnhaft in Baden, studierte an den Uni­versitäten Zürich und Heidelberg Germanistik, Allgemeine Geschichte und Publizistikwissenschaft. Die heute 38-Jäh­rige schloss ihr Studium 1994 mit dem Lizentiat ab. Erste Berufserfahrungen sammelte sie als Produzentin in der Redaktion der SonntagsZeitung sowie mit verschiedenen Praktika, unter anderen beim Schweizer Fernsehen DRS, dem Technologiekonzern Sulzer, der deutschen Monats­zeitschrift Max und der Nachrichtenagentur Associated Press (AP). Nebenberuflich war Suter während vier Jahren als Lehrbeauftragte und Mentorin an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (HGKZ) tätig. 1998 wech­selte sie zur Aargauer Zeitung. In den Jahren 2000-2005 zeichnete Barbara Suter als Ressortleiterin verantwortlich für das Veranstaltungs- und Kulturmagazin "Live" der Aargauer Zeitung.

Aktualität

Das KKL startet Vorversuche mit Chlordioxyd zur Desinfektion des Hauptkühlwassers.

mehr Informationen >.

Offene Lehrstellen für 2014

Suchst Du einen vielseitigen und interessanten Ausbildungsbetrieb? Wir sind das jüngste und produktionsstärkste Kernkraftwerk in der Schweiz un mit rund 500 Mitarbeitern ein bedeutender Arbeitgeber im Kanton Aargau.

mehr Informationen >.