14.11.2005: Erdbeben 12.11.2005 KKL-Betrieb nicht betroffen

(KKL) Das Erdbeben vom 12. November 2005, 20.31 Uhr, mit Epizentrum in Mönthal (AG), wurde im Kernkraftwerk Leibstadt (KKL) von der Erdbeben-Instrumentierung registriert.

Der sichere Betrieb des Kraftwerks war vom Ereignis nicht betroffen. KKL produzierte am Wochenende ohne Einschränkung auf voller Last.

Aktualität

Das KKL startet Vorversuche mit Chlordioxyd zur Desinfektion des Hauptkühlwassers.

mehr Informationen >.

Offene Lehrstellen für 2014

Suchst Du einen vielseitigen und interessanten Ausbildungsbetrieb? Wir sind das jüngste und produktionsstärkste Kernkraftwerk in der Schweiz un mit rund 500 Mitarbeitern ein bedeutender Arbeitgeber im Kanton Aargau.

mehr Informationen >.