18.11.03: 12. KKL-Lauf

Bei angenehm milden Temperaturen und Sonnenschein  führte die Laufträff Gruppe des KKL am 15. November 2003 den 12. Lauf rund ums Leibstadter Feld durch. Insgesamt gingen 126 Läufer und Läuferinnen an den Start. Das sonnige und milde Wetter trug sicherlich auch dazu bei, an dem attraktiven KKL-Lauf in Leibstadt teilzunehmen.

Der Lauf für die Joggerinnen und Jogger führte über zwei Runden (4,8 km). Yvette Meili war wieder die überlegene Siegerin bei den Joggerinnen. Bei den Joggern übernahm Vogelsang Matthias die Führung.
Die Kategorien der Hauptklasse, Frauen F20, F30, F40, F50 und Frauen F60, sowie Männer M20, M30, M40, M50 und M60 legten drei Runden (7,2 km) zurück. Der Tagessieger kam auch dieses Jahr wieder aus dem näheren Grenzgebiet, Hardy Flum aus Weilheim konnte auch dieses Jahr wieder den Erfolg in der Kat. M30 verzeichnen, knapp gefolgt von Roger Schneider in Kat. M40 und Teubler Volker ebenfalls aus Kat. M30. Bei den Frauen holte sich Stefica Gajic vom Verein LR Wohlen den Tagessieg, gefolgt von Monika Zihlmann, Kat. F20 und Brigit Huber, Kat. F40. Das Kernkraftwerk Leibstadt war dieses Jahr mit 7 Läufern vertreten. Der KKL-interne Wanderpokal ging dieses Jahr an Aeschlimann Ueli aus der Kat. M50.

Dank grosszügiger Sponsoren aus der näheren und weiteren Umgebung durfte jeder Teilnehmer wieder einen Preis entgegennehmen. Die Verlosung wurde per Computer-Zufallsgenerator ermittelt sodass jeder ein Andenken an den diesjährigen Lauf mitnehmen durfte.

Aktualität

Das KKL startet Vorversuche mit Chlordioxyd zur Desinfektion des Hauptkühlwassers.

mehr Informationen >.

Offene Lehrstellen für 2014

Suchst Du einen vielseitigen und interessanten Ausbildungsbetrieb? Wir sind das jüngste und produktionsstärkste Kernkraftwerk in der Schweiz un mit rund 500 Mitarbeitern ein bedeutender Arbeitgeber im Kanton Aargau.

mehr Informationen >.